Dämmerung an der Elbe bei Krümmel (Geesthacht)

Aktualisiert: 19. Juli 2020

An einem sonnigen Freitagabend habe ich meine gesamte Ausrüstung mit ans nördliche Elbufer nahe Geesthacht gebracht. Die Tour begann oberhalb von Krümmel am Bellevueberg und führte mich durch den Wald zum Pumpspeicher-Kraftwerk, zum oberhalb gelegenen Stausee und wieder hinunter bis zum Elbufer. Und wie ich finde, hat sich der Abend gelohnt:



Auch wenn es die Bilder es kaum vermuten lassen war es bei Rückkehr zum Auto bereits 23:15 Uhr. Und ich war nach guten 10 Kilometern zu Fuß mit Rucksack und Stativ auf dem Rücken sowie meiner Sony Alpha 7 III mit dem schweren Super-Teleobjektiv Sony SEL FE 200-600mm F5,6 - 6,3 G OSS erschöpft, aber hoch zufrieden.


Einloggen und lostippen; ich freue mich auf Eure Kommentare!

34 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Forstwirtschaft

  • friluftslif.rocks auf Facebook
  • friluftsliv.rocks auf Instagram
  • friluftsliv.rocks auf Twitter

© 2020 Andreas Jensvold